KUNST: REISE: BRÜCKE



Im Mai 2009 unternahmen Studierende und Lehrende des Studiengangs Kultur- und Medienpädagogik der Hochschule Merseburg eine Studienfahrt auf den Spuren der Künstlergruppe BRÜCKE. Die mehrtägige Kunstreise führte die Teilnehmer nach Zwickau, Chemnitz und Dresden. In Zwickau zeigte uns die Leiterin der Kunstsammlungen wahre Grafikschätze mit Zeichnungen und Drucken von Max Pechstein, Fritz Bleyl. Am Geburtshaus von Max Pechstein rasteten wir kurz. Die Sammlung im Museum Gunzenhauser in Chemnitz führte uns den Zusammenhang der Brücke mit der europäischen Kunst vor Augen. An den Ursprungsorten der Brücke-Kunst, in Dresden, Radebeul und Moritzburg entstanden die ausgestellten Arbeiten als Ergebnis einer praktischen Auseinandersetzung mit den Werken und den Wirkungsstätten der Brücke – Künstler. Quartier bezogen wir unweit des Neustädter Bahnhofs auf einem Schiff mit Blick zur Altstadt.

Voraus gegangen war der Besuch der ständigen Ausstellung Moderne I in der Stiftung Moritzburg mit der Kunst der BRÜCKE in der Sammlung Hermann Gerlinger. Er diente einer intensiven Vorbereitung des Projektes und stimmte die Teilnehmer auf die künstlerische Arbeits- und Erlebnissphäre in den sächsischen Stadt-Landschaften ein.

In einer viel beachteten Ausstellung vom 19. Juni bis 03. Juli 2009 im gotischen Saal der Stiftung Moritzburg – Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, zeigten wir über 30 bildnerischen Arbeiten und den entstandenen Film als Ergebnis eines generationenübergreifenden, imaginären Dialoges zwischen etwa gleichaltrigen jungen Menschen zu Beginn des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Motive der Studierenden beziehen sich zumeist auf die gleichen topografischen Vorbilder der Brücke-Künstler, sie setzen diese aber zum Teil mit den gewählten künstlerischen Techniken Fotografie, Collage und Film ganz zeitgemäß um und erzielen so in der Nähe zu den originalen Brücke-Bildern der Sammlung Gerlinger im Museum einen spannenden Bezug. Die Finissage am 30. Juni 2009 mit der Präsentation des Kataloges zum Projekt wurde zu einem Kunstfest im Innenhof der Moritzburg in Halle, auch dank des musikalischen Rahmens, gestaltet von Studierenden der Hochschule Merseburg unter Leitung von Frank Venske.

Bilder

dd10.jpg
dd11.jpg
dd12.jpg
dd13.jpg
dd14.jpg
dd15.jpg

dd16.jpg
dd17.jpg
dd18.jpg
dd19.jpg
dd2.jpg
dd20.jpg

dd21.jpg
dd22.jpg
dd23.jpg
dd24.jpg
dd25.jpg
dd26.jpg

dd27.jpg
dd28.jpg
dd29.jpg
dd3.jpg
dd4.jpg
dd5.jpg

dd6.jpg
dd7.jpg
dd8.jpg
dd9.jpg
dd1ge.jpg

Katalog

Startseite

Kontakt

1996   Tunesien

1997   Ägypten

1998   Istanbul

1999   Rügen

2000   Spanien

2001   St. Petersburg

2002   Paris

2003   Murnau

2004   Italien

2005   Mallorca

2006   Wien

2007   Amsterdam

2008   Worpswede

2009   Dresden

2010   Rom

2011   London

2012   Neapel

2013   Prag

2014   Schleswig

2015   Nizza  


Impressum / Datenschutz

© FischerMEDIA.net / Seminar Kunstreisen