Willkommen

DSC09414Die jährlich einmal stattfindenden Kunstreisen, im Studiengang Kultur- und Medienpädagogik modular fest verankert, geben als emotionales Ereignis unseren Sinnen Nahrung, sowohl im Sinne von Selbsterfahrung als auch in der Spiegelung mit anderen Welten.

Kultur und Denken bleiben lebendig, indem in ihnen Dinge gefiltert werden, die außerhalb ihrer selbst liegen.
So können unsere Kunstreisen als eine Einheit von Impuls und Aktion, Bewegung und Erregung, von

Eindruck und Ausdruck - und von erhöhtem Blutdruck wahrgenommen werden.

Kunstreisen implizieren Sehnsucht nach Entdeckungen und Wünsche nach Ver-
änderung, weil die Möglichkeit besteht, die gewohnten Bahnen verlassen zu können.

Im letzten Jahr (2010) reisten wir nach England, um in London und in
Mittelengland die Sujets und das Malgefühl William Turners zu erspüren.

Home      Katalog      Fotos      Malerei      Kontakt
Impressum Datenschutz © KMP / FischerMEDIA.net 2011